WICHTIG – Lieferschwierigkeiten bei einzelnen oralen Antibiotika

Liebe Patient*innen,

wir wurden von der CF-Ambulanz im AKH informiert, dass es derzeit Lieferschwierigkeiten bei einzelnen Wirkstoffen gibt.
Konkret betroffen sind:

Cefalexin (Keflex, Ospexin): aktuell nur als Suspension (Ospexin 250 mg/5ml. Gran. f. oral. Susp. 60 ml) bzw. über die internationale Apotheke aus Frankreich erhältlich.
Amoxicillin/Clavulansäure (Augmentin, Xiclav, Amoxiclav, Amoxiplus…): Lieferschwierigkeiten, einzelne Forulierungen nicht erhältlich.
Flucloxacillin (Floxapen): Nur mehr über Deutschland erhältlich.

Wir informieren laufend über unsere Homepage sowie auch über Facebook über die aktuellsten Entwicklungen und ersuchen Sie, sich im Zweifelsfall an Ihr CF-Team zu wenden!

Geschwistercamp „Wunderwege“

Diesen Sommer hatten 3 Geschwister von unseren CF-Patient*innen die Möglichkeit, an einem wunderbaren Camp, organisiert von „tralalobe“ teilzunehmen. Die Kinder haben die Zeit genossen, vor allem weil sie in dieser Woche im Mittelpunkt stehen konnten und viel erlebt haben. Das Video gibt einen Einblick in diese besondere, wunderbare Woche!

https://www.youtube.com/watch?v_FFW_TRAeIOU

Tagesroutine für Kinder

Tagesroutine für Kinder


Liebe Eltern,

Frau Dr. Karoline Prinz von der Universitätskinderklinik im AKH hat Tagesroutinen für Kindergarten, Volksschule und Unterstufe entworfen – damit es Eltern etwas leichter haben von zu Hause aus zu lernen und Kinder zu beschäftigen.

Dieser Link der Berufsgruppe Psychologie ist sehr hilfreich für Eltern um im Home Office auch psychisch Gesund zu bleiben:
COVID-19 Informationsblatt

Hier gibt es auch zusätzliche Hilfe, die Helpline wurde extra ausgebaut für diese schwere Zeit:
https://www.boep.or.at/psychologische-behandlung/helpline

ACHTUNG aktualisierte Zutrittsregeln – AKH Kinderklinik/KH Hietzing Termine

ACHTUNG aktualisierte Richtlinien (November 2021)!!!


Für die CF-Ambulanz im AKH/Kinderklinik gilt:

Alle Kontrolltermine finden wie geplant statt. Bitte bringen Sie zum Termin ein Schreiben (z.B. letzter Patientenbrief) als Zutrittsberechtigung mit.

Es darf nur EINE Person den Patienten begleiten, wobei Ausnahmen (z.B. beim Erstgespräch) möglich sind. Die Begleitperson muss getestet oder genesen sein und zusätzlich einen aktuellen PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden, mitbringen.

Für PatientInnen gelten folgende Regeln bez. der Corona-Tests:

Personen ab 12 Jahre und geimpft:  NOCH gilt ein aktueller Antigentest (AG), max. 24 Stunden alt, besser ist ein aktueller PCR-Test (max. 48 Stunden alt)

Personen von 4 bis 12 Jahre: PCR-Test (max. 48 Stunden alt) 

Personen bis 4 Jahre: Kein Test notwendig

Bei jedem Betreten der Kinderklinik ist nach wie vor ein Check durch die Security (incl. Fiebermessen) obligat (im Container vor dem Hauptgebäude).

 

Liebe Grüße

CF-Team Kinderklinik, OÄ Dr. Sabine Renner OÄ Dr. Saskia Gruber

 

Für die CF Ambulanz der Klinik Hietzing gilt:

Für Patienten gilt 2,5 G ( geimpft, genesen oder ungeimpft und ein negativer PCR Test, nicht älter als 48 Stunden)

Kontrolltermine: finden wie geplant statt

 

Dringender Appell der Ärzte an ALLE CF Patienten, sich impfen zu lassen!

 

Für Begleitpersonen (aus Platzgründen in der Ambulanz bitte nur in Ausnahmefällen mitkommen!) 2G+ (geimpft oder genesen und ein negativer PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden)

CF-Team der Klinik Hietzing, OÄ Dr. Andrea Lakatos-Krepcik